So können Sie eine Beflockung entfernen

Bei einer Beflockung handelt es sich um eine angebrachte Werbung oder ein Bild auf einem Shirt, einer Jacke oder einem anderen Kleidungsstück. Dieses wird meistens mit einem Heißverfahren angebracht. Im Laufe der Zeit kann diese Beflockung aber Spuren davon tragen. Diese wirken sich dann in einem unschönen Bild aus und das möchten manche Menschen einfach entfernen. Nun kann man einen Flockentferner kaufen, um diese Beflockung zu entfernen. Wenn Sie einen Flockentferner kaufen, dann sollten Sie darauf achten, dass er auch für Ihren Stoff geeignet ist. Zunächst können Sie aber auch etwas anderes versuchen. Meistens fruchtet das jedoch nicht. Wenn Sie jetzt also einen Flockentferner kaufen, dann möchten wir Ihnen sagen, was Sie zutun haben, um das gesamte Bild zu entfernen.

So einfach geht die Anwendung mit einem Flockentferner

Sie müssen den Flockentferner immer korrekt verwenden. Sollten Sie bemerken, dass das Bild doch hartnäckig ist, dann können Sie auch versuchen es zu bügeln. Dabei sollten Sie aber nie mit der Bügelsohle direkt über das Bild bügeln. Dies könnte dazu führen, dass das Bild am Bügeleisen klebt. So entfernen Sie es zwar auch, aber es wird sich negativ auf Ihr Bügeleisen auswirken. Selbst nach dem Abkühlen der Bügelsohle wird das Bild sich nicht mehr entfernen lassen. Aus diesem Grund ist davon dringend abzuraten. Die Beflockung wird fixiert, indem man Backpapier oder Bügelpapier verwendet. Nun kann aber genau das auch zu Verbrennungen führen. Eine sichere Variante ist das Flockentferner kaufen. Dieser muss aufgetupft werden. Am besten beginnen Sie mit dem Auftragen am Rand des Motivs. Dann können Sie beobachten, wie es sich ablöst. Nun können Sie vorsichtig zupfen und das müssen Sie immer wieder wiederholen. Die Entfernung erfordert Zeit und Mühe. Das Auftragen sollten Sie mit Handschuhen erledigen. Geben Sie den Flockentferner nicht mit ungeschützten Händen auf.

Tupfen und zupfen

Wenn Sie Geduld haben und Tupfen dann werden Sie schon bald das lästige und unschöne Bild entfernt haben. Es sollte sich mit Flockentferner restlos entfernen lassen. Achten Sie darauf, dass Sie beim Erhitzen mit dem Bügeleisen auch geschützt sind. Sie sollten nicht Verbrennungen riskieren. Insofern es Ihnen möglich ist, sollten Sie einen Flockentferner kaufen. Das können Sie auch online erledigen. Sie können den Flockentferner leicht auftragen und dann einwirken lassen. In der Regel ist immer eine Bedienungsanleitung vorhanden. So können Sie alles richtig machen. Halten Sie sich an die Anleitung und dann wird Ihr Bild schon bald zu entfernen sein. Wenn Sie alles richtig machen, ist Ihr Kleidungsstück dann wieder wie am Anfang. Es kann aber auch sein, dass es sich dabei um ein empfindliches Material handelt. Dann sollten Sie den Flockentferner nicht verwenden oder nachschauen, ob er auch für das Material geeignet ist.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*